Die Top 5 Erntegüter im Frühling

Spargel

Im April beginnt endlich wieder die Spargelzeit. Ob grüner oder weißer Spargel: Er gehört im Frühling in unsere Küchen. Mit einer leckeren Hollandaise-Sauce, verarbeitet in Suppen oder frittiert, sorgt er für Abwechslung in der Küche und ist dazu auch noch gesund. Er ist kalorienarm, enthält eine Menge Kalium, Vitamine, Pflanzenstoffe und ist reich an Ballaststoffen. Also ran an den Spargel.

 

Champignons

Champignons sind das ganze Jahr über erhältlich und sind daher keine Seltenheit in der Küche. Im Frühling werden Pilze jedoch sehr gerne mit einer leckeren Kräuter-Frischkäse-Füllung und Reibekäse gegrillt. Wie Spargel sind sie kalorienarm und liefern gesunde Inhaltsstoffe wie Eiweiß, B-Vitamine und Provitamin D. Achten Sie nach dem Kauf darauf, dass Sie die Champignons innerhalb der ersten drei Tage verwerten und lagern Sie diese kühl.

 

Spinat

Die Erntezeit von Spinat ist der Frühling. Von März bis Mai ist er in ganz Deutschland frisch zu finden. Ob als Suppe, Hauptgericht oder im Smoothie. Spinat kann vielseitig eingesetzt werden. Er überzeugt besonders in puncto Geschmack und Inhaltsstoffen, denn er enthält viele Vitamine, Zink, Eisen und Magnesium.

 

Rucola

Lecker im Salat oder als Topping auf der Pizza: Rucola verfeinert jedes Gericht. Wer den würzig-scharfen Geschmack mag, freut sich ab Anfang April über die Ernte. Rucola ist reich an Folsäure und enthält viel Vitamin C, Magnesium, Zink Kalzium, Eisen sowie Phosphor. Also eine gesunde Bombe. Der vielfältige Einsatz überzeugt jeden Gourmet und Hobby-Koch.

 

Erdbeeren

Viel Auswahl an Obst haben wir im Frühling leider nicht. Doch Obstfans müssen nicht traurig sein. Gegen Ende des Frühlings sind schon die ersten saftigen Erdbeeren erntereif. Fun fact: Wussten Sie, dass es sich bei Erdbeeren eigentlich nicht um Obst handelt? Sie sind sogenannte Sammelnüsse. Die Früchte befinden sich in dem Fall auf der Oberfläche. Egal ob Nuss oder Obst: Erdbeeren schmecken einfach köstlich. 

 

© aamulya – stock.adobe.com

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.