Kastrationsgerät für Ferkel

75,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kastrationsgerät:

  • K22818
Für viele Bauern ist die Kastration ihrer Ferkel ein wichtiger Schritt, da die Nachfrage nach... mehr
Produktinformationen "Kastrationsgerät für Ferkel"

Für viele Bauern ist die Kastration ihrer Ferkel ein wichtiger Schritt, da die Nachfrage nach Eberfleisch im Handel bisher noch relativ gering ist. Um den Landwirt bei dieser Prozedur zu unterstützen, empfiehlt sich die Verwendung eines Kastrationsgeräts. In diesem Apparat wird das Ferkel mit dem Rücken hineingelegt und anschließend an den Hinterbeinen fixiert. Auf diese Art verhindert das Gerät übermäßiges Zappeln und erleichtert die Kastration. Auch bei der Kupierung von Schwänzen und bei der Injektion von Eisen hilft die Halterung das Ferkel ruhigzustellen.


Das Kastrationsgerät lässt sich an der Zwischenwand im Abferkelstall anbringen. Dort sitzt es stabil und ist daher auch zur Fixierung besonders unruhiger Tiere geeignet. Die glatte Edelstahloberfläche ist rostfrei und lässt sich einfach mit herkömmlichen Mitteln reinigen und desinfizieren.


• Für die Montage auf die Zwischenwand im Abferkelstall
• Ferkel wird auf dem Rücken liegend mit dem Kopf nach vorn in das Gerät gelegt
• Durch Anbringen einer Klemme in Richtung des Kopfes des Ferkels werden die Hinterpfoten fixiert und die untere Körperhälfte gespannt
• Kastration können leicht von einer Person vorgenommen werden
• Auch für Schwanzkupierungen und Eiseninjektionen verwendbar
• Hygienisch und leicht zu reinigen, da ganz aus rostfreiem Edelstahl
• Halterung separat zu bestellen, nicht im Lieferumfang enthalten

Weiterführende Links zu "Kastrationsgerät für Ferkel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kastrationsgerät für Ferkel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen